fbpx

Führen auf Distanz - Motivation auf Entfernung

Online-Workshop

Information überschlagen sich, Mitarbeiter sind nicht immer verfügbar, Abstimmungen und Feedbacks verzögern sich

Arbeiten Ihre Mitarbeiter vermehrt flexibel von zu Hause, wirkt sich das auf die Beziehungen im Unternehmen aus. Homeoffice und Kinderbetreuung, Zeitmanagement von zu Hause – die Arbeitswelt hat sich verändert.

Sie möchten den digitalen Wandel bestehen und Ihre Teams weiterhin motivieren?

Möchten Sie neuen Input, wie Sie den täglichen Umgang mit Ihrer Zeit und dem Thema Führung besser managen können? Wie Sie Teamarbeit über verschiedene Standorte erfolgreich koordinieren, häufig auch zu unterschiedlichen Zeiten?

Lernen Sie die Erfolgsfaktoren virtueller Führung kennen und erfahren Sie, wie Sie diese Form der Zusammenarbeit effektiv, gewinnbringend und wirtschaftlich lohnend gestalten können.

Modulinhalte

In diesen neuen und praxisorientierten Workshops haben Sie die Gelegenheit, an Ihrer eigenen Firmensituation im Detail zu arbeiten und mithilfe der Erfahrung der Trainer und Psychologen neue Sichtweisen einzunehmen. Dadurch entwickeln Sie Ihre Kompetenzen weiter und gewinnen neue Handlungsperspektiven.

  • Ursachen, Ängste und Widerstände in Veränderungen und Konflikten
  • Auswirkungen von digitaler Kommunikation und räumlichem Abstand
  • Führen durch Ergebnisse, Vertrauen, Menschlichkeit und Verständnis
  • Führen aus der Ferne – Spielregeln für die Zusammenarbeit
  • Moderation und Management von digitalen Meetings
  • Individuelles Beratungsgespräch (60 Minuten) mit jedem Teilnehmer für persönliche, vertrauliche Fragen

Zielgruppe

  • Führungskräfte aller Ebenen, die Mitarbeiter aus dem Homeoffice, an unterschiedlichen Standorten oder virtuelle Teams führen
  • kleine Teilnehmeranzahl von 4 bis 10 Führungskräften

Workshopformat

  • digital über Microsoft Teams (4 – 6 Stunden) am 18. Februar, am 23. Februar oder am 27. Februar 2021

Investition

Die Workshop-Pauschale beträgt 299 Euro (zzgl. MwSt.)

In der Pauschale enthalten sind: persönliche Teilnehmerunterlagen, dokumentierte Diskussionsergebnisse, technische Unterstützung bei der virtuellen Einrichtung sowie ein individuelles abschließendes Beratungsgespräch.

So gelingt Ihre Teilnahme

Technisches Setup

Sie benötigen einen Laptop oder PC mit Mikrofon, Kamera und Lautsprecher. Achten Sie außerdem auf eine stabile Internetverbindung mit ausreichend Netzempfang.

Meeting-Software

Zwei Tage vor dem Workshop erhalten Sie eine E-Mail mit dem offiziellen Download Link von Microsoft Teams. Wenn Sie über eine Microsoft Lizenz verfügen, können Sie sich nach der Installation der Software mit Ihrer Mailadresse anmelden. Wenn nicht, können Sie die Software auch kostenlos als Gast nutzen.

Termineinladung

In der E-Mail finden Sie außerdem einen Zugangslink, mit dem Sie dem Workshop beitreten können. Gern unterstützen wir vor dem Workshop bei der technischen Einrichtung.

OBEN